Berichte / reports

FPO Wunsiedel 2018

Eröffnung und Runde 1
13 Titelträger aus 12 Nationen kamen nach Wunsiedel in die Fichtelgebirgshalle. Insgesamt konnte man zur Premiere
58 Teilnehmer zum neuen Schachturnier in Wunsiedel begrüßen. Mit viel Platz startete Runde 1 nach Grußwort vom
Herrn Landrat Dr. Döhler und Turnierleiter Wolfgang Fiedler.

 


Landrat Dr. Döhler und W. Fiedler (CA und CO)

 

Ansonsten wurden die Hausaufgaben alle erledigt und die Teilnehmer freuten sich darüber, daß es wieder ein Turnier gibt wo die “Kleinen” gegen die “Großen” spielen können. Für Morgen steht die erste Doppelrunde auf dem Programm.

Runde 2

An den ersten 11 Brettern noch keine größeren Anstrengungen für die Spitzenspieler, alle waren siegreich.

Spielsaal

Doch in Runde 3 gibt es keine Ausreden mehr diverse GM Duelle stehen an.

Runde 3

Ganz Vorne zeigte GM Efimenko (ELO 2634) was den Unterschied ausmacht in einem tollen Leichtfigurenendspiel fuhr er den Sieg ein und führt weiter das Feld an. Doch ab sofort geht es weiter gegen sehr starke Gegner. Morgen spielen an Brett 1 und 2 die Spieler mit den 100 Prozent, davon bleiben maximal 2 übrig.-

Runde 4

        

GM Efimenko vs GM Pap   remis                                IM Enchev  vs GM  Lajthajm      remis

Die Spitzenbretter beide remis, damit alle wieder beisammen. Neu an der Spitze GM Pap mit der besten Wertung.

Runde 5

GM Efimenko und GM Pap siegen beide und führen mit 0,5 Punkten Vorsprung das Feld an.

Morgen spielen dann Setzliste 1 bis 6 an den ersten drei Brettern gegeneinander.

Runde 6

Wieder ein Sieg des Ukrainers diesmal klar und deutlich gegen Setzliste 2. Dahinter viele remis, damit führt GM Efimenko das Turnier mit 0,5 Punkten Vorsprung vor GM Pap an. Doch wir haben noch drei Runden, es bleibt also spannend.-

Runde 7
Am ersten Brett ein remis. GM Pap gewinnt und schließt auf, am morgigen Vormittag geht es um die Poleposition für den Turniersieg.

Runde 8

Ganz Vorne GM Efimenko und GM Pap mit je 6,5 Punkten. Dahinter IM Enchev in Lauerstellung mit 6, danach 8 Schachfreunde mit je 5,5 Punkten, doch nur einer kann gewinnen:

     

GM Efimenko (UKR     ELO 2632)                                GM Pap (SRB    ELO 2467)                     IM Enchev (BUL   ELO 2492)

Runde 9
Sensation ist perfekt, IM Enchev erspielt eine GM Norm bei der Premiere des FPO Wunsiedel 2018

Hier ist es so weit GM Pap gibt auf und die Norm ist perfekt.

 

Und gewonnen hat GM Efimenko, der einfach spielte und gewann:

G. Groschwitz (SF-Fichtelgebirge), GM Efimenko (RUS 1. Pl), GM Pap (SRB 3. Pl.) IM Enchev (BUL 2. Pl), W. Fiedler (CA und CO), Dr. Döhler (Landrat)